Die Landesgruppe Weser-Ems

leuchtturm.jpg

Die Landesgruppe Weser-Ems ist mit rund 220 Mitgliedern eine der kleineren Landesgruppen des Deutschen Windhundzucht- und Rennverbandes (DWZRV), zugleich jedoch eine der aktivsten. In den siebziger und achtziger Jahren gingen von hier wesentliche Impulse für die Entwicklung des Coursings als anerkannte Windhundsportart aus, und die Rennvereine der Landesgruppe haben immer wieder Maßstäbe für die Durchführung von Coursings gesetzt - von den legendären Coursings des Windhund-Rennvereins Weser-Ems am Fillerberg in Wildeshausen in den achtziger Jahren bis hin zur ersten Coursing-Europameisterschaft auf deutschem Boden, die am 24. und 25. September 2005 vom Windhund-Club Weser in Hoope ausgerichtet wurde. 

emhoope.jpg

Klassischer Titel

Überdurchschnittlich viele Mitglieder unserer Landesgruppe sind als Bahnbeobachter, Schiedsrichter, Coursingrichter oder Funktionäre auf Ausstellungen aktiv.

Wo sind wir?

Die Landesgruppe Weser-Ems umfasst den nordwestlichen Teil von Niedersachsen sowie das Bundesland Bremen. Nach Norden wird das Gebiet der Landesgruppe von der Nordsee begrenzt, im Westen von der deutsch-niederländischen Grenze und im Süden von der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Im Osten verläuft die Grenze zu den benachbarten Landesgruppen Niedersachen/Sachsen-Anhalt und Nord/Mecklenburg-Vorpommern entlang der Mittelweser, am Rande der Lüneburger Heide und durch das Elbe-Weser-Dreieck.

dwzrvlg13.jpg