dwzrv.png

Deutscher Windhundzucht- und Rennverband e.V.- Landesgruppe Weser-Ems

Helvetica Light ist eine Schriftart, die mit langen und dünnen Buchstaben gut zu lesen ist und zu jeder Website passt.

titellg0811.jpg

Helvetica Light ist eine Schriftart, die mit langen und dünnen Buchstaben gut zu lesen ist und zu jeder Website passt.

Der Deutsche Windhundzucht- und Rennverband e.V. (DWZRV) ist der älteste und größte Zuchtverband für Windhunde in Europa. Der DWZRV fördert alle Windhundrassen sowie die windhundähnlichen Jagdhunde aus dem Mittelmeerraum. 

Derzeit sind im DWZRV die folgenden Rassen vertreten:

FCI-Gruppe 10:


Afghanischer Windhund, Azawakh, Barsoi, Chart Polski, Cirneco dell'Etna, Deerhound, Galgo Español, Greyhound, Irish Wolfhound, Italienisches Windspiel, Magyar Agar, Saluki, Sloughi und Whippet

FCI Gruppe 5:


Pharaoh Hound (Kelb tal-Fenek), Podenco Canario, Podenco Ibicenco, Podengo Português

VDH anerkannte Rassen:


Kritikos Lagonikos, Podenco Andaluz, Silken Windsprite, Taigan

Nur für den Sportbereich:


Basenji

In den 13 Landesgruppen und 40 Windhundrennvereinen des DWZRV finden Windhundfreunde bundesweit eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit ihrem Hund aktiv zu sein. Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über das Windhundgeschehen in der Landesgruppe Weser-Ems, die das Gebiet zwischen Nordsee und Teutoburger Wald, Oste und Emsland betreut.

Willkommen bei den Windhundfreunden im Nordwesten!